×
home
bauten
projekte
profil
open
kontakt
English

SEEBAD ILLMITZ

BAD UND FREIZEITANLAGE


2017
ILLMITZ | AT
GELADENER WETTBEWERB

Wettbewerb:
2. PLATZ

Nutzfläche:
8.600 m²

In Kooperation mit:

Bauherr:


Die Ost-Westachse vom Ortszentrum zum Seebad wird aufgenommen und fortgeführt. Der Parkplatz flankiert die Achse der Seegasse, welche zu einem verkehrsberuhigten shared space wird. Das Marinagebäude wird als Kopfgebäude dieser Achse entgegengestellt, öffnet sich jedoch mit einer großzügigen Torsituation, die den Blickbezug zum See beibehält. Das Marinagebäude ist als „Markthalle“ mit unterschiedlichsten Funktionen konzipiert. Die Marinapromenade führt zum Restaurant, welches an seiner prominenten Position das kulinarische Highlight des Areals darstellt. Im Süden der Marina ist der Yachtclub mit eigenem Landesteg für Regatten, im Norden der Seestraße ein Bereich für Mobilheime geplant. Das Hotel befindet sich im Norden und streckt sich um die Bucht. Dazwischen entsteht eine vom Seebad abgeschottete Freiraumzone. Die Befestigung der Seeuferpromenade mit Betonfertigteilen wird beibehalten und durch Holzaufsätze als Liegeflächen aufgelockert. Auf der Liegewiese bilden Grasdünen den Windschutz in Hauptwindrichtung und zonieren den Freiraum.
SEEBAD ILLMITZ
SEEBAD ILLMITZ
SEEBAD ILLMITZ
SEEBAD ILLMITZ
SEEBAD ILLMITZ
SEEBAD ILLMITZ
SEEBAD ILLMITZ
SEEBAD ILLMITZ
SEEBAD ILLMITZ
SEEBAD ILLMITZ
SEEBAD ILLMITZ
SEEBAD ILLMITZ
SEEBAD ILLMITZ
SEEBAD ILLMITZ
SEEBAD ILLMITZ
SEEBAD ILLMITZ

Alle Projekte anzeigen